• Willkommen!
  • Hier gibt´s alles, nur nichts Bestimmtes

[Türchen 4] – Ein Freund, ein guter Freund

Foto vom Konzert mit Die Wundertypen
Freunde am Musizieren

Am heutigen 2. Advent soll es um ein Thema gehen, das ich dieses Jahr schon ein paar Mal im Blog erwähnt habe.

Nicht zuletzt am Tag der Freundschaft. ;-)

Trotzdem habe ich mich immer brav darum gedrückt, auf das Thema genauer einzugehen.

Warum?

Nun, zunächst einmal mit Absicht! :D

Das hatte zwei Gründe:

Zum Einen bin ich der Meinung, dass das ein Thema ist, das einen besonderen Rahmen braucht, weil es sehr elementar und groß ist.

Des Weiteren wusste ich, dass die folgenden Fragen noch vom letzten Jahr übrig waren und habe deshalb – das muss ich zugeben – extra damit gewartet. :-)

Dass ausgerechnet zwei Menschen, die ich für mich ganz persönlich mit diesem großen Wort in direkten Zusammenhang bringe, mir zu diesem Thema Fragen gestellt haben, finde ich nur allzu passend.

Doch ich will Dich gar nicht weiter auf die Folter spannen.

Heute soll es um Freundschaft gehen. Und die Fragen hierzu lauten wie folgt:

Ulrike fragt:

„Was bedeutet für Dich Freundschaft?“

Ingo fragt:

„Hast Du Erwartungen an eine Freundschaft? Welche?“

weiterlesen

[Türchen 3] – Gregor ante portas

Als Ulrike mir diese Frage stellte, hätte ich mir beinahe derart kräftig an die Stirn geklatscht, dass das wenige Resthirn Tango getanzt hätte. :D

Ich finde die Frage als solche dermaßen naheliegend, dass sie allein dadurch reichlich originell ist.

Folgende Frage hat mir Ulrike gestellt:

„Was bedeuten Dir Adventskalender? Welche Art der Adventskalender magst Du am liebsten? Und warum?“

weiterlesen

[Türchen 1] – Wie das Motto im Licht

Es ist wieder soweit. Die Adventszeit hat bereits am Sonntag begonnen.

Und heute öffnet mein Adventskalender sein erstes Türchen.

Wie auch im letzten Jahr beantworte ich jeden Tag eine Frage, die mir meine Leser(innen) haben zukommen lassen.

Die heutige Frage stammt aus der Feder von Ingo und lautet wie folgt:

„Hast Du ein Lebensmotto, ein Credo?“

weiterlesen