Zwei Jahre Gregors Blog

Foto: Buchstabenkerzen bilden den Schriftzug „Happy Birthday“ auf einer Torte
Quelle: pixabay

Zwei Jahre gibt es meinen Blog nun schon. Die Zeit rennt und es kommt mir vor, als wäre der Blog schon immer da gewesen.

Ja, es ist fast auf den Tag genau 2 Monate her, dass ich das letzte Mal einen Beitrag veröffentlicht habe. Dazu kommt in den nächsten Tagen auch eine eigene Erklärung. Dennoch möchte ich heute schonmal auf den Geburtstag hinweisen.

In diesen zwei Jahren habe ich viel mit Dir und allen anderen lieben Leserinnen und Lesern erlebt. Nicht nur hier im Blog, sondern auch in den Sozialen Netzwerken und gelegentlich sogar persönlich. Ihr habt mir so viel in dieser Zeit gegeben, das kann ich gar nicht in Worte fassen!

Die Wundertypen Ingo und Marco mit mir in ihrer Mitte
Mit den Wundertypen

Deshalb möchte ich anlässlich des Geburtstages mich nicht lumpen lassen. Unter allen Kommentierenden zu diesem Beitrag, deren Kommentare bis zum 16.08.2015 23:59:59 eingehen, werde ich 3 CDs der Wundertypen verlosen.

Um an der Verlosung teilnehmen zu können musst Du folgende Voraussetzungen erfüllen und es gelten die folgenden Regeln:

  • Der Beginn der Aktion startet mit Veröffentlichung dieses Beitrages. Also wenn Du das hier lesen kannst, ist der Startschuss schon gefallen. :D
  • Dein Kommentar muss wie gesagt bis zum 16.08.2015 23:59:59 eingegangen sein.
    (Eingegangen. Wenn ich ihn noch nicht freigeschaltet haben sollte, gilt das natürlich trotzdem.)
  • Du musst eine gültige E-Mail-Adresse angegeben haben. Nein, ich will Dich nicht zuspammen. Aber ich muss Dich ja zwecks Versand kontaktieren können. :-)
    Die Adresse einfach im entsprechenden Feld angeben, nicht öffentlich in den Kommentartext schreiben!
  • Die Daten wie E-Mail-Adresse oder im Falle des Gewinns die Anschrift, verwende ich ausschließlich für diese Aktion. Ich gebe die Daten nicht weiter oder verwende sie anderweitig!
  • Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt. Ich schreibe die Namen auf Zettel und ziehe. Ganz altmodisch sozusagen. :-)
    Anschließend informiere ich die Gewinner per E-Mail und frage nach der Anschrift, an die der Gewinn geschickt werden soll.
    Das Auslosen erfolgt bis spätestens zum 21.08.2015

Wenn Du nicht an der Verlosung teilnehmen, aber kommentieren möchtest, kannst Du das natürlich tun! Schreib das einfach mit in Deinen Kommentar und Du landest nicht im Lostopf.

Wie die Zeit vergeht…

Ein Selfie von mir auf dem Weg in den Feierabend
Da lachen Sonne und Gregor auf dem Weg in den Feierabend

Zwei Jahre blumige Wortspiele. Ihr habt mich zum Lachen gebracht und zu Tränen gerührt. Auch wenn ich in letzter Zeit reichlich unzuverlässig war, so hoffe ich, dass wir dennoch weiterhin viele schöne Momente miteinander teilen können!

Zum Schluss bleibt mir nichts als mich bei Dir zu bedanken:

Vielen lieben Dank für Deine Besuche, Deine Kommentare, Dein Teilen, einfach für Dich als Teil dieses Blogs! :-)

UPDATE:

Die Wundertypen sind eben wunderbare Typen, bei denen man sich typischerweise über nichts mehr wundern sollte. :D So wurden, als ich sie gestern im Proberaum traf, aus drei von mir bisher angekündigten mal eben vier CDs. Diese sind selbstverständlich handsigniert. Ich habe das mit Argusaugen überwacht. :D Hier noch ein paar Bilder von gestern Abend:

UPDATE 2:

Die Auslosung hat stattgefunden und die Glücklichen wurden bereits per E-Mail benachrichtigt. Die CDs werden sobald wie möglich auf den Weg geschickt. :-)

Teilen macht Freu(n)de!
Comic-Bild Gregor

Über den Autor

Ich bin Fachinformatiker, Berliner und ganz offensichtlich ein verrückter Blogger. Je nachdem überwiegt das ein oder andere.

Wer mehr über mich erfahren möchte, kann dies auf der „Über mich”-Seite tun, das Kontaktformular nutzen oder mich in einem der sozialen Netzwerke aufsuchen:

25 Kommentare zu „Zwei Jahre Gregors Blog

    • Danke Dir, Vio. Ja, die Zeit verging wie im Fluge. Aber das ist ja auch kein Wunder bei so tollen Leserinnen und Lesern! :love:

      LG
      Gregor

  1. Ui, det is net wah. Is schon so groß? Kannsta denn ooch schon allene loofen?
    Quatsch mit Sülze, HAPPY BIRTHDAY *PAP* Gregor

    Antworten
    • Danke Holger. Das Laufen üben wir noch. Aber die ersten Gehversuche sehen schon nicht schlecht aus. ;-)

      LG
      Gregor

  2. +++ wichtig +++

    Lieber Gregor, Dir & Deinem Blog und damit auch der Leserschaft wünsche ich, daß allen der Gute Stern den Weg weise und wir dereinst auf die Null hinter der Zwei anstoßen können. Ach, Mann, die achtzehn Jahre schaffst Du auch noch!

    +++ unwichtig +++

    PS: Gern setze ich diese Zeilen hier ein, aber die wundertypischen Lieder gönne ich anderen – was aber überhaupt keine Zweifel an ihrer wundertypischen Qualität aufkommen lassen soll, eher an meinem akustischen Klosterleben :-)

    +++ wieder wichtig +++

    HÄPPIE BÖRSDEH ÄND GUTT LACK
    ÄND FROMM *TUUH TOH *TWENNTIE
    GO-GREGOR-GO ! 

    Antworten
    • Herzlichen Dank, Hermann!

      Akustisches Klosterleben? Kann ich Dir mit Gregorianischem Gesang weiterhelfen? :D

      LG
      Gregor

  3. Hallo Gregor,
    da gratuliere ich aber von Herzen. Mögen es noch ganz viele 2 Jahre werden, die du mit Freude bloggen kannst und vor allem möchtest. Viele juute Ideen, viele nette Leser und ganz viele Kommentierer.
    HG Hans

    Antworten
    • Vielen Dank für die lieben Wünsche, Hans! Die Freude daran vergeht so schnell nicht. :-)

      LG
      Gregor

  4. Für Deine ureigenen Gregorianischen Walgesänge, lieber Gregor, danke ich Dir – die dürften auch prompt mein Ruhebedürfnis durchbrechen. Ansonsten sind Rock & Jazz & Liedermacher (und die Radioprogramme sowieso) hier verbannt worden, ganz ohne Grollen, denn nach vier Kindern und einem Hund im Haus finden jetzt genußvoll die Übungen der Stille statt, jäh unterbrochen durch die Pieperjungen, die wiederum sofort unser volles Gehör finden (ja, man lernt’s, herauszuhören, ob Amselmama auf Futtersuche für die Lütten ist und Rosinennachschub fordert, ob die Spatzenmeute Schlangenalarm schlägt oder die Meisenbabys so tun, als ob sie kurz vorm Verhungern wären und dringend gefüttert werden müßten, obgleich sie hinterrücks schon recht selbständig am Aufpicken sind; Leben am Knickweg, so ist’s). Und also kein Wort über Regina Spektor oder Norah Jones, über Jan Garbarek oder Chick Corea, über Hannes Wader oder Klaus Hoffmann und alles wundertypisch andere –

    – om & namaste – .

    PS: Und, hast Du Deinen zweiten Geburtstag gut überstanden? Dicker Kopf vom vielen Kakao? Bald wirst du drei, dann darfst Du wieder feiern :-)

    Antworten
  5. Hallo Gregor,

    herzlichen Glückwunsch!
    Für jeden Blogger bedeutet es immer auch etwas Aufregung, sichtbar zu werden. Wie ich finde, ist Dir die Sichtbarkeit auf eine sehr angenehme Art und Weise gelungen. Deshalb wünsche ich Dir und Deiner Leser/innen weiterhin tolle Artikel – mach weiter so!

    Liebe Grüße, Ulrike

    Antworten
    • Danke Dir, Ulrike. Sichtbarkeit hat wie alles eben immer zwei Seiten. Und auch wenn ich manchmal fluche oder meine in Erklärungsnot kommen zu müssen, mag ich dennoch beide Seiten. So sollte es bei anderen Themen prinzipiell ja auch sein. ;-)

      Vielen lieben Dank für Dein Lob und Deine Glückwünsche! Und zu hoffentlich tollen Beiträgen hast Du ja auch Deinen Teil zu beigetragen. :-)

      LG
      Gregor

  6. Alles Gute zum 2jährigen. Es gab hoffentlich was Selbstgebackenes zum Jubiläum, Brötchen zum Beispiel :D

    Auf die nächsten 2+ Jahre. :)

    Antworten
    • Hallöchen Cordu :-)

      Danke Dir! Noch nicht, aber im Moment bräuchte ich das auch nur aufs Fensterbrett legen. Das kann dann in Ruhe garen. :D
      Ich denk mal drüber nach. ;-)

      LG
      Gregor

  7. Auch von mir noch herzliches Glück gewünscht. Auf das Dir die Ideen nicht ausgehen und Du von Schreibblockaden verschont bleibst ;-) Mein Name muss nicht in die Losbox ( bin doch schon versorgt ;-)

    Antworten
  8. Moin Buddy,

    es ist höchste Zeit für einen wundertypischen Kommentar. ;)

    Auch auf dem Weg herzlichen Glückwunsch zum zweijährigen Bestehen. Ich freue mich für Dich. Und wie besprochen: Dranbleiben. ^^ Das Schreiben liegt Dir (das Singen übrigens auch, wie ich unlängst feststellen konnte). Die Resonanz auf Deine Beiträge entwickelt sich prima. In diesem Sinne: Weiter so. Tschakka! \o/

    Lieben Dank außerdem für die Erwähnung und so. Die Wundertypen stellen bei einem Anlass wie diesen gern ihre musikalischen Layouts zur Verfügung. Wenn sich dann Deine Leser daran erfreuen können, haben alle etwas davon. ^^

    Herzliche Grüße — und unsere obligatorische Ghetto-Faust dazu. ;)

    Ing:o)

    Antworten
    • Hey Holly,

      vielen Dank auch auf diesem Wege :D

      Das mit dem Singen schauen wir mal ^^ Aber ganz uninteressant finde ich es nicht ;-)

      Heiter weiter!

      LG
      Gregor

  9. Hallo Gregor,
    trari trara, die Post war da.
    Ich bedanke mich schon mal hier tüchtig für die CD. Ein Blog-Beitrag ist in der Mache und geht heute on.
    Danke, merci, thanks a lot
    HG Hans

    Antworten
    • Hallo Hans,

      nichts zu danken. Dazu ist die Verlosung ja da gewesen, dass ihr auch etwas bekommt bzw. bekommen könnt. :-)

      Ich bin auf Deinen Beitrag gespannt! :-)

      LG
      Gregor

  10. Tritratrullala der Postbote war da und wenn er dreimal klingelt, ist ein Päckchen für mich drinne.
    Vielen lieben Dank für die CD.

    GLG Viola

    Antworten
    • Hey Vio,

      auch Dir sei gesagt: Keine Ursache :-) Es freut mich, wenn ich meinen Leser(inne)n auch mal etwas zurück geben kann!

      LG und viel Spaß mit der CD
      Gregor

Schreibe einen Kommentar