1000 Fragen an mich selbst – 781 bis 800

In diesem Beitrag zum FragenFreitag beantworte ich die Fragen 781 bis 800 von insgesamt 1000 Fragen.

Titelbild FragenFreitag

Frage 781: Welche Figur aus einem Roman würdest du gern verkörpern?

Verkörpern?

Also die Frage kann ich auf zweierlei Wegen interpretieren.

Möglichkeit 1:

Welche Romanfigur würde ich gerne als Schauspieler darstellen?

Antwort:

Sherlock Holmes könnte mir gefallen.

Allerdings nicht als Konkurrenz zum unerreichbaren Benedict Cumberbatch.

Es müsste ein neuer Weg sein, die Romane von Sir Arthur Conan Doyle zu verfilmen.

Möglichkeit 2:

Wie welche Romanfigur möchte ich sein?

Antwort:

Wie keine.

Ich möchte ich sein und bleiben!

Frage 782: Bist du ein unternehmungslustiger Typ?

Ich denke, ich bin schon eher träge und gemütlich.

Was nicht heißt, dass ich nichts unternehme.

Im Gegenteil.

Ich genieße die Wanderungen und Events mit meiner Freundin und anderen sehr!

Am Wochenende auf die Piste gehe ich allerdings nicht, falls die Frage darauf abzielt.

Foto: Ich von hinten beim Wandern
Ich beim Wandern

Frage 783: Kommst du immer zu früh, zu spät oder genau rechtzeitig?

Ich bin ein großer Freund von Pünktlichkeit und erwarte die auch von meinem Gegenüber.

Insofern komme ich tendenziell zu früh und gelegentlich rechtzeitig.

Zu spät komme ich so gut wie nie.

Frage 784: Wie sorgst du für Struktur in deinem Kopf?

Regelmäßig waschen und ab und zu mal durchschütteln. ;-)

Nein, alles, was wichtig ist oder mir spontan in den Kopf schießt, muss ich schriftlich festhalten, damit ich genügend Bewegungsfreiheit im Kopf habe.

So trage ich wenig Last im Kopf herum und kann mit meinen Notizen doch jederzeit loslegen.

Frage 785: Bist du schon mal irgendwo gewesen, wo du nur Sand oder Wasser um dich herum gesehen hast?

Ja, ich war schon mit einem Schiff unterwegs und habe nur Wasser drumherum gesehen.

Frage 786: Auf welchen Platz setzt du dich in der Achterbahn?

Auf den gegenüber der Achterbahn, wo man in Ruhe die Fahrzeit der anderen mit etwas Essbarem überbrücken kann. :D

Grafik: Bild eines Rummels mit Achterbahn aus der Vogelperspektive. Per Vergrößerungsgrafik mein Comic-Ich an einem Ess-Stand markiert.
An der Achterbahn

Frage 787: Machst du eine andere Person schnell auf ihre Fehler aufmerksam?

Das ist ganz unterschiedlich.

Es hängt ja auch nicht zuletzt davon ab, wann ich einen scheinbaren Fehler feststelle.

Frage 788: Welche Rolle hast du in deiner Freundesgruppe?

Da möge mich gerne jemand anders in eine Schublade stecken. :D

Frage 789: Was ist das Exotischste, das du jemals gegessen hast?

Oh, meine Essensgewohnheiten sind ungefähr so aufregend wie 6 Wochen am Stück der Zeitansage zuzuhören. :D

Ich glaube, ich habe schon einmal Wild probiert. :D

Frage 790: Liest du Horoskope?

Ich lese vielleicht alle paar Monate mal Horoskope.

Allerdings gebe ich da nichts drauf.

Dieses Wischi-Waschi-Bla-Bla in Zeitschriften hat denselben Wahrheitsgehalt wie Wahlversprechen.

Frage 791: Was ist der seltsamste Ort, an dem du jemals aufgewacht bist?

Auf einem Balkon.

Ja, ich war auch mal jung und wild. :D

Frage 792: Würdest du es gut finden, wenn etwas nach dir benannt wurde?

Das hängt davon ab, was nach mir benannt wird, warum und wofür ich berühmt bin, dass man überhaupt darüber nachdenkt.

Frage 793: Was machst du, wenn du nicht schlafen kannst?

Ein Hörspiel / Hörbuch hören, was spielen, ganz selten auch mal in den Sozialen Netzwerken rumgeistern.

Und wenn ich partout nicht einschlafen kann, schreibe ich oder treibe anderweitig meine Projekte voran.

Frage 794: Kannst du auch mit Leuten befreundet sein, die vollkommen anders denken als du?

Das kommt darauf an, wie wichtig mir die Punkte sind, über die unterschiedlich gedacht wird.

Auch die Anzahl verschiedener Ansichten und der Bereich spielt eine Rolle.

Prinzipiell brauche ich zum Austausch auch andere Sichtweisen und Reibung. Unterschiede in gesunder Dosis halte ich für notwendig für eine gute zwischenmenschliche Beziehung.

Wären die Menschen alle gleich, worüber sollte man sich dann noch austauschen? Worte wie „diskutieren“ könnte man sonst aus dem Duden streichen.

Frage 795: Wie lange könntest du auf einer einsamen Insel überleben?

Höchstwahrscheinlich nicht allzu lang.

Ich bin ein Stadtkind und Naturwissenschaften sind nicht gerade mein Steckenpferd.

Auch bin ich handwerklich nicht sonderlich begabt.

Doch selbst, wenn ich das alles könnte und wüsste, würde ich psychisch wahrscheinlich schnell vor die Hunde gehen.

Frage 796: Wie oft googelst du den (die) Namen deiner Jugendliebe(n)?

Nie.

Frage 797: Welches Unterrichtsfach in der Schule war für dich schrecklich?

Naturwissenschaften und Sprachen.

Frage 798: Welche Zutaten dürfen in deinem Lieblingskuchen nicht fehlen?

Rosinen.

Frage 799: Was singst du unter der Dusche?

Die Nationalhymne von Schweigegelübdehausen. :D

Frage 800: Fällt es dir leicht, einer Person zu sagen, dass du sie liebst?

Ich gehe mal davon aus, dass es darum geht, dies das erste Mal dieser Person zu eröffnen.

Nein, das fällt mir nicht leicht.

Ich bin ein durchaus schüchterner Mensch.

Grafik: Mein Comic-Ich mit Herzen in den Augen, einem Rosenstrauß in der Hand und einer Sprechblase mit dem Satz „Schatz, ich liebe Dich!“
Schatz, ich liebe Dich!

Dieser Beitrag gehört zu einer Reihe von insgesamt 50 Beiträgen mit je 20 Fragen.

Auf die Idee hat mich Johanna von Pinkepank mit ihrem Aufruf gebracht.

Das Heft „1000 Fragen an dich selbst“ ist die Beilage einer Ausgabe des Flow Magazins und ist Dir in meinem Beitrag „10 Fragen an mich selbst“ schon einmal begegnet.

Das ist keine Werbung:
Da ich in keinem Beitrag anderer Blogger bis jetzt die genaue Quelle finden konnte, habe ich den Verlag angeschrieben, das Heft gekauft und kann Dir nun sagen, dass es der Ausgabe 18 beiliegt.

Comic-Bild Gregor

Über den Autor

Ich bin Fachinformatiker, Berliner und ganz offensichtlich ein verrückter Blogger. Je nachdem überwiegt das ein oder andere.

Wer mehr über mich erfahren möchte, kann dies auf der „Über mich”-Seite tun, das Kontaktformular nutzen oder mich in einem der sozialen Netzwerke aufsuchen:

Schreibe einen Kommentar