[Türchen 10] – In der Weihnachtsbäckerei

Gestern wurde ja quasi schon kulinarisch das Wochenende eingeläutet.

Bleiben wir doch einfach dabei! :D

Die heutige Frage hinter Türchen 10 kommt von Ulrike und lautet wie folgt:

„Was sind Deine Lieblingsnascherein in der Adventszeit? Und hast Du vielleicht ein paar Rezepte, die Du bereits ausprobiert hast oder ausprobieren möchtest?“

weiterlesen

Internationaler Nacho-Tag 2014

Foto: Fertiger Teller mit überbackenen Nachos
Archiv-Bild: Nachos fertig

Hallo liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung durch ungepflegte Autoren! :D Ich melde mich zurück aus einer viel zu langen ungewollten Pause und verspreche, dass ich in den kommenden Tagen sehr viel Zeit damit verbringen werde, euch den einen oder anderen Beitrag zu servieren.

Apropos servieren: Heute feiern wir den Internationalen Nacho-Tag! Wie den meisten bekannt sein dürfte, stammen diese leckeren Teigecken aus Mexiko. Ursprünglich waren es einfach kleingeschnittene Tortillas vom Vortag, die man als Beilage o.ä. nutzte. Heute gibt es jede Menge Variationen sie als Snack oder Hauptspeise zuzubereiten. Längst sind sie aus dem Alltag nahezu weltweit nicht mehr wegzudenken. Sei es im Kino oder im entsprechenden Restaurant.

weiterlesen

Schuster, bleib bei deinen Leisten

Foto eines fertigen „Süßen Brötchens“
Ein süßes Brötchen

Ja, ich muss es zugeben. Ich habe heute meine Jungfräulichkeit verloren. Irgendwann musste es ja einmal so kommen. Man kann sich ja auch nicht ewig dagegen wehren. Warum also nicht heute? Aber wer ist schuld? Na ja, Schuld ist eigentlich das falsche Wort. Zumal es ja eher um die Unschuld ging. Entgegen evtl. durch meinen Artikel über Conchita Wurst manchem zu vermuten nahelag, handelt es sich bei der Person um ein weibliches Wesen. :-) Genauer gesagt um MadMäusel.

Bevor ich nun aber endgültig für unsinnige Gerüchte sorge: Ja, ich bin nicht mehr jungfräulich…IM BACKEN! :D

weiterlesen