[Blogparade] Alle für Einheit, Einheit für alle!

An dieser Stelle melde ich mich für einen kleinen Aufruf direkt aus dem Urlaubsmodus. Aber nicht zu früh freuen, ich werde auch genauso schnell wieder in die besagte Pause abtauchen. :D

Allerdings hat mich jemand – metaphorisch gemeinhin als der mit Abstand bessere Teil von mir bezeichnet ;-) – auf eine ganz tolle Idee gebracht:

Ich möchte hiermit zu meiner ersten eigenen Blogparade aufrufen!

Weiterlesen[Blogparade] Alle für Einheit, Einheit für alle!

Jetz redn wa Tacheles!

Heute möchte ich das Thema Berlin fortführen. Die Berliner Schnauze hat ja bereits letzte Woche ihren Weg in meinen Beitrag gefunden.

Doch, ich bin der Meinung, dass sie ihren ganz eigenen Beitrag verdient hat!

Es ist gar nicht so einfach dazu etwas zu erzählen, finde ich. Schließlich kriegt man die Automatismen seines Dialekts ja quasi in die Wiege gelegt. Man spricht so ohne darüber nachdenken zu müssen.

Und genau, weil mir das nicht leicht fällt, will ich Dir heute einen etwas anderen Beitrag zusammenstellen. Denn, wenn es um gesprochene Sprache geht und ein Beispiel das andere jagen wird, macht es doch Sinn, wenn Du Dir das Ganze auch anhören kannst, oder? :-)

Wenn Du also magst, kannst Du Dir die folgenden Zeilen einfach anhören, lesen oder beides gleichzeitig. – Viel Spaß in jedem Fall!

WeiterlesenJetz redn wa Tacheles!

Berlin, ick liebe Dir!

Wie Du vielleicht weißt, sind beim Adventskalender einige Fragen bis dato unbeantwortet geblieben.

Ich habe versprochen, dass ich sie alle beantworten werde und in diesem Jahr damit weitermache.

Und genau damit möchte ich nun beginnen!

Die Fragen gehen in die unterschiedlichsten Richtungen und stoßen tolle Themen an. Manche drehen sich dabei um ähnliche Dinge oder haben andere Gemeinsamkeiten, so dass ich daraus Themenblöcke machen möchte.

Ein Thema, was doch mehrere interessiert, ist meine Heimat Berlin.

Und deshalb wird es mit dem heutigen Beitrag beginnend eine ganze Reihe dazu geben. Teilweise übers Jahr verteilt, weil es sich inhaltlich eben so anbietet. :-)

Beginnen möchte ich mit der Frage aller Fragen, wenn es um die eigene Heimat geht. Die hat mir Ulrike gestellt:

Was liebst du an Berlin? Was findest du ätzend?

WeiterlesenBerlin, ick liebe Dir!