Warum ich Buchmessen mag

Die gute Vera Nentwich hat zur Blogparade aufgerufen.

Das Thema lautet: „Messebesuch – Gewinn oder Geldverschwendung“.

Und es gibt drei Gründe, warum ich an dieser Aktion teilnehmen möchte, ja sogar muss:

  1. Es geht um Buchmessen.

    Ich mag diese Veranstaltungen, wie Du vielleicht weißt. :-)

  2. Vera fragt nach der eigenen Meinung.

    Nun, ich würde sagen, dass da oben in der Ecke nicht ganz unbeabsichtigt „Nur meine Meinung“ steht. ;-)

  3. Vera ist einfach super nett!

    Und ich bin gespannt, wie das Feedback insgesamt so ausfällt.

weiterlesen

Druckschrift VS Leidenschrift

Lange habe ich das verschoben und abgewartet, weil mir andere Dinge einfach wichtiger waren.

Doch jetzt möchte ich endlich auch in diesem Jahr meine mehr oder weniger geistigen Ergüsse zum Projekt *txt dazugeben. :-)

Im letzten Jahr habe ich die entsprechenden Beiträge grundsätzlich in Reimen geschrieben. Doch, wie ich bereits zum Jahreswechsel angekündigt hatte, möchte ich dahingehend freier bleiben und so schreiben, wie ich es gerade möchte.

Im Prinzip ist allein das auch schon eine Überleitung zum heutigen Thema.

weiterlesen

Das überraschende Ei

Heute wäre eigentlich der nächste Beitrag aus der Berlin-Reihe dran, richtig?

Aber was wären Regeln, wenn sich alles und jeder daran halten würde?

Genau! Flüssiger als flüssig – überflüssig. ;-)

Und eigentlich war ich auch planmäßig auf dem Weg, diesen Beitrag für heute fertig zu machen.

Doch es kam alles etwas anders.

Und so möchte ich Dir heute einfach genau diesen Verlauf als kleine Oster-Anekdote mit auf den Weg geben.

Sozusagen frisch getippt oder sagen wir aus dem Ei gepellt? ;-)

weiterlesen